Caritas-Newsletter
   

Probleme bei der Darstellung oder beim Drucken des Newsletters? Dann klicken Sie bitte hier!

 
 
    Inhalt
   
  1. "Eine Million Sterne" leuchten am Samstag
  2. Glücksspielsucht: Junge Menschen besonders gefährdet
  3. Für Langzeitarbeitslose öffnen sich Türen
  4. Weiterbildung Gerontopsychiatrie startet
  5. Flüchtlinge: Ratgeber für Ehrenamtliche erscheint
  6. Goldene Ehrennadel für Michael Hartleif
  7. Spenden
  8. Aktuelle Stellenangebote
  9. Aktuelle Weiterbildungsangebote
 
 
 
 
1
  "Eine Million Sterne" leuchten am Samstag

Die Caritasverbände für die Diözese und die Stadt Münster laden am Samstag, 14. November 2015, ab 15.30 Uhr zur bundesweiten Solidaritätsaktion „Eine Million Sterne“ auf dem Lamberti-Kirchplatz ein.

http://www.caritas-ms.de/aktuelles/presse/eine-million-sterne-leuchten-am-samstag


 
2
  Glücksspielsucht: Junge Menschen besonders gefährdet

Spielhallen, Poker, oder Sportwetten: Junge Menschen sind besonders gefährdet, wenn es um das Thema Glücksspielsucht geht. Die Caritas Münster bietet Schulen mit der so genannten "Glüxxbox" ein Präventionsangebot an. Es soll Schülerinnen und Schüler für die Gefahren sensibilisieren. http://www.caritas-ms.de/aktuelles/presse/gluecksspielsucht-junge-menschen-besonde


 
3
  Für Langzeitarbeitslose öffnen sich Türen

Jobcenter und freie Träger, darunter die Jugendausbildungszentrum gGmbH und die Gemeinnützige SKM, ziehen eine positive Zwischenbilanz öffentlich geförderter Beschäftigung. http://www.caritas-ms.de/aktuelles/presse/fuer-langzeitarbeitslose-oeffnen-sich-tu


 
4
  Weiterbildung Gerontopsychiatrie startet

Das Caritas-Fortbildungsinstitut Münster bietet eine berufsbegleitende Weiterbildung zum Fachpfleger beziehungsweise Fachbetreuer Gerontopsychiatrie an. Hintergrund dieser Weiterbildungsmaßnahme sind die Veränderungen innerhalb der gesamten Pflege und Betreuung. http://www.caritas-ms.de/aktuelles/presse/weiterbildung-gerontopsychiatrie-startet


 
5
  Flüchtlinge: Ratgeber für Ehrenamtliche erscheint

Die Beratung, Begleitung und Betreuung von Flüchtlingen stellen derzeit haupt- und ehrenamtliche Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen der Caritas Münster vor besondere Herausforderungen. Die Caritas Münster will Ehrenamtliche mit ihren Fragen nicht alleine lassen und hat daher einen Ratgeber erstellt, der in Kürze erscheinen wird.


 
6
  Goldene Ehrennadel für Michael Hartleif

Mit der Goldenen Ehrennadel des Deutschen Caritasverbandes ist am 1. Oktober 2015 Michael Hartleif ausgezeichnet worden. Anlass war seine Verabschiedung in den Ruhestand nach 38 Jahren Führungsverantwortung für den Caritasverband für die Stadt Münster als Vorstandssprecher und Geschäftsführer seiner gemeinnützigen Gesellschaften. http://www.caritas-ms.de/aktuelles/presse/goldene-ehrennadel-fuer-michael-hartleif


 
7
  Spenden

Die Bahnhofsmission bedankt sich für über 500 Pakete Kaffee, die nach einem Aufruf gespendet worden sind. In den Diensten und Einrichtungen der Caritas Münster sind wir auf Unterstützung angewiesen. Wo derzeit finanzielle Hilfe benötigt wird, erfahren Sie unter diesem Link. http://www.caritas-ms.de/engagement/spende/


 
8
  Aktuelle Stellenangebote

Aktuelle Stellenangebote der Caritas Münster. http://www.caritas-ms.de/aktuelles/jobboerse/


 
9
  Aktuelle Weiterbildungsangebote

Aktuelle Weiterbildungsangebote des Caritas-Fortbildungsinstitutes Münster GmbH. http://www.caritas-ms.de/aktuelles/fortbildung/


 
    Herausgeber

Stabsstelle Verbandspolitik + Kommunikation
Caritasverband für die Stadt Münster e. V.
Gregor Wenzel (verantwortlich)
Josefstraße 2, 48151 Münster
Telefon: 0251-53009-453
Fax: 0251-53009-460
E-Mail: pressestelle@caritas-ms.de
www.caritas-ms.de

 
Wollen Sie diesen Newsletter in Zukunft nicht mehr erhalten, dann klicken Sie bitte hier!