Caritas-Newsletter
   

Probleme bei der Darstellung oder beim Drucken des Newsletters? Dann klicken Sie bitte hier!

 
 
    Inhalt
   
  1. Wohnungslosigkeit: Ausstellung eröffnet
  2. CBM beteiligt sich an Forschungsprojekt "InTherAkt"
  3. "Dach über dem Kopf erhalten"
  4. Flüchtlingsnot im Fokus
  5. Übergangseinrichtung bezogen
  6. Caritas Münster stärkt Flüchtlingshilfe
  7. Jahresbericht 2014/15
  8. Weiterbildung Wohnbereichsleitung
  9. Erfolg bei "Gutes Morgen Münster"
  10. Mach dich stark für Generationengerechtigkeit
  11. Aktuelle Weiterbildungsangebote
  12. Aktuelle Stellenangebote
 
 
 
 
1
  Wohnungslosigkeit: Ausstellung eröffnet

Bahnhofsmission und kirchliche Träger der Wohnungslosenhilfe informieren mit einer gemeinsamen öffentlichen Ausstellung an der Radstation am Hauptbahnhof über das Thema Wohnungslosigkeit.

http://www.caritas-ms.de/aktuelles/presse/ohne-wohnung-und-doch-muensteranerin


 
2
  CBM beteiligt sich an Forschungsprojekt "InTherAkt"

In Münster startet ein einzigartiges Projekt, mit dem das Auftreten medikamentöser Nebenwirkungen bei Altenheimbewohnern gesenkt werden soll. Die Caritas Münster beteiligt sich mit ihren Altenhilfeeinrichtungen an diesem Forschungsvorhaben mit dem Titel InTherAkt. Weitere Infomationen zum Projekt


 
3
  "Dach über dem Kopf erhalten"

Durch die Wohnungsnot in Münster drohen immer mehr Mieter ihre Wohnung zu verlieren. Die Caritas Münster hat dazu ein Präventionsprojekt mit Ehrenamtlichen gestartet und öffentlich dafür geworben. Inzwischen haben sich zahlreiche Interessierte gemeldet, die Menschen in Not unterstützen wollen.
http://www.caritas-ms.de/aktuelles/presse/menschen-das-dach-ueber-dem-kopf-erhalte


 
4
  Flüchtlingsnot im Fokus

Die Flüchtlingshilfe stellt die Caritas Münster vor neue Herausforderungen und hat den Jahresempfang des katholischen Wohlfahrtsverbandes geprägt. "Als Gemeinschaft von Ehren- und Hauptamtlichen kann sich die Caritas für die Stadt Münster diesen neuen Aufgaben stellen, ohne sich als einzelner oder als Ganzes zu übernehmen", sagte Caritasrat-Vorsitzender Reinhold Garthe. Es gelte, im Rahmen des Möglichen Hilfe zu gewähren.


http://www.caritas-ms.de/aktuelles/presse/fluechtlingsnot-sehen-und-gemeinsam-hand


 
5
  Übergangseinrichtung bezogen

51 Flüchtlinge sind im Januar in die Übergangseinrichtung Deermannstraße 26 in Amelsbüren eingezogen. „Es handelt sich um zwölf Familien“, berichtet Alexander Parchow, Sozialarbeiter der Caritas Münster. Die meisten stammen aus Syrien und dem Irak, hinzu kommen noch Familien aus Palästina, Armenien und Afghanistan.
Weitere Informationen zur Übergangseinrichtung Amelsbüren


 
6
  Caritas Münster stärkt Flüchtlingshilfe

Die Caritas Münster stärkt die Zusammenarbeit mit den Pfarrgemeinden und ehrenamtlich Mitarbeitenden in der Flüchtlingshilfe mit einer neu eingerichteten Stelle. Lätitia Maurath heißt die neue Ansprechpartnerin. Außerdem ist zur Unterstützung für die ehrenamtlich Eingagierten ein Ratgeber rund um das Thema Flüchtlinge erschienen.
http://www.caritas-ms.de/aktuelles/presse/caritas-muenster-staerkt-fluechtlingshil


 
7
  Jahresbericht 2014/15

Der Jahresbericht 2014/15 der Caritas Münster ist im Dezember erschienen. Er kann auch als pdf-Dokument auf der Startseite der Caritas Münster heruntergeladen werden.



 
8
  Weiterbildung Wohnbereichsleitung

Die gesamte Pflegebranche befindet sich derzeit im Umbruch. kostenreduzierende, aber gleichzeitig auch Qualität sichernde Konzepte und Strategien sollen den Weg in die Zukunft weisen.Die Weiterbildung zur Wohnbereichsleitung am Caritas-Fortbildungsinstitut verstehen wir als einen Beitrag zur Qualitätsentwicklung in der stationären Altenhilfe.

http://www.caritas-ms.de/aktuelles/fortbildung/weiterbildung-wohnbereichsleitung


 
9
  Erfolg bei "Gutes Morgen Münster"

Die Jury der Aktion "Gutes Morgen Münster" hat unter 311 Einsendungen das Projekt Plus 1 des Jugendausbildungszentrums JAZ und die Bahnhofsmission mobil als "beispielhaft" ausgezeichnet. Insgesamt sind 27 Projekte in dieser Art prämiert worden.
http://www.caritas-ms.de/aktuelles/presse/erfolg-bei-gutes-morgen-muenster


 
10
  Mach dich stark für Generationengerechtigkeit

Die Jahreskampagne 2016 der Caritas in Deutschland ist angelaufen. Das Thema "Mach dich stark für Generationengerechtigkeit" betrifft auch die Caritas Münster konkret. Es geht unter anderem um gesellschaftlche Teilhabe von benachteiligten Jugendlichen und älteren Langzeitarbeitslosen, um menschenwürdige Pflege, gestärkte Familien oder frühe Förderung.
http://www.caritas.de/magazin/kampagne/starke-generationen/startseite/startseite


 
11
  Aktuelle Weiterbildungsangebote

Aktuelle Weiterbildungsangebote des Caritas-Fortbildungsinstitutes Münster.
http://www.caritas-ms.de/aktuelles/fortbildung/


 
12
  Aktuelle Stellenangebote

Die aktuellen Stellenangebote der Caritas Münster.
http://www.caritas-ms.de/aktuelles/jobboerse/


 
    Herausgeber

Stabsstelle Verbandspolitik + Kommunikation
Caritasverband für die Stadt Münster e. V.
Gregor Wenzel (verantwortlich)
Josefstraße 2, 48151 Münster
Telefon: 0251-53009-453
Fax: 0251-53009-460
E-Mail: pressestelle@caritas-ms.de
www.caritas-ms.de

 
Wollen Sie diesen Newsletter in Zukunft nicht mehr erhalten, dann klicken Sie bitte hier!