KAM-Info  
20.06.2024

Sachverständigenrat für Integration und Migration: SVR-Studie 2024-2 „Motive und Motivation in der Flüchtlingshilfe – Ergebnisse einer Befragung zum freiwilligen Engagement“

Der Wissenschaftliche Stab des Sachverständigenrats für Integration und Migration hat untersucht, welche Motive und Einstellungen einer freiwilligen Tätigkeit in der Flüchtlingshilfe zugrunde lagen. Die Untersuchung basiert auf Daten der Engagementbefragung 2023 und steht damit unter dem Eindruck der Folgen des Krieges in der Ukraine. mehr

19.06.2024

Deutscher Caritasverband aktualisiert Leitfaden zur Unterbringung Geflüchteter in privatem Wohnraum

Der Deutsche Caritasverband hat den im Jahr 2022 veröffentlichten Leitfaden zur Unterbringung Geflüchteter in privatem Wohnraum aktualisiert. mehr

27.05.2024

Forum: Migration, Flucht und Integration – aktuelle Chancen und Herausforderungen mit Blick auf die Wirtschaft

Zu dem aktuellen Thema spricht Privatdozentin Dr. Andrea Schlenker. Sie leitet seit 2016 das Referat Migration und Integration und stellvertretend den Bereich Internationales des Deutschen Caritasverbands. mehr

21.05.2024

Informationsveranstaltungen zu „Neustart im Team“

Das Programm wird von der Zivilgesellschaftlichen Kontaktstelle regelmäßig in verschiedenen Netzwerken und bei Veranstaltungen online und vor Ort vorgestellt. mehr

17.05.2024

Online-Kick-off digitales Caritas-Sprachlernangebot „Fit für Deutsch“ am 21. Mai 2024

Am 21. Mai 2024 findet von 15–16 Uhr die Online-Kick-off-Veranstaltung des Kooperationsprojekts Babbel „Fit für Deutsch“ der katholischen Bundesarbeitsgemeinschaft Integration durch Arbeit (BAG IDA) im Deutschen Caritasverband und statt. mehr

25.04.2024

Caritas wirbt für die Beteiligung an der Wahl zum EU-Parlament

Anlässlich der Wahlen zum Europäischen Parlamente wirbt der Deutsche Caritasverband für eine möglichst breite Beteiligung an der Wahl und veröffentlicht Forderungen. mehr

09.04.2024

Tagung Illegalität: Ohne Papiere aber nicht ohne Rechte!

Im März fand in Berlin die Tagung Illegalität unter dem Motto „Ohne Papiere, aber nicht ohne Rechte!“ statt. mehr

28.03.2024

Achter Katholischer Flüchtlingsgipfel am 30. April 2024 in Köln

Die Aufnahme und der Schutz von Geflüchteten sind eine gemeinsame europäische Aufgabe. Im Jahr der Europawahl rückt die Frage, wie wir dieser Verantwortung gerecht werden können, besonders in den Fokus. mehr

26.03.2024

Vorbereitungstagung zur Interkulturellen Woche 2024

Die Tagung stand – wie die IKW 2024 – unter dem Motto „Neue Räume“ und setzte Impulse für gesellschaftlichen Zusammenhalt. mehr

04.03.2024

Für eine plurale und demokratische Gesellschaft – Rechtsextremismus, Rassismus und Antisemitismus wirksam entgegentreten! - Stellungnahme aus Wissenschaft und Forschung

Wissenschaftler_innen aus der Migrations-, Rassismus-, Antisemitismus-, Rechtsextremismus- und Diskriminierungsforschung veröffentlichen eine Stellungnahme und Forderungen, um Rechtsextremismus, Rassismus und Antisemitismus wirksam entgegenzutreten. mehr

01.03.2024

Ausstellung setzt ein starkes Zeichen gegen Beschneidung der weiblichen Genitalien

Die Agenda 2030 der Vereinten Nationen verfolgt das Ziel, weibliche Genitalbeschneidung bis 2030 auszulöschen. mehr

29.02.2024

Einladung und Anmeldung zu Info-Veranstaltungen von NesT – Gemeinsam Flüchtlinge aufnehmen und begleiten

Auch in 2024 ermöglicht das Aufnahmeprogramm Einreisen nach Deutschland für besonders schutzbedürftige Flüchtlinge. mehr

28.02.2024

Erklärung der deutschen Bischöfe: Völkischer Nationalismus und Christentum sind unvereinbar

Die Deutsche Bischofskonferenz hat in ihrer Frühjahrs-Vollversammlung 2024 einstimmig die Erklärung „Völkischer Nationalismus und Christentum sind unvereinbar“ verabschiedet. In ihrer Erklärung greift sie auf, dass sich ein wachsender Teil der deutschen Bevölkerung von rechtsextremistischen oder rechtspopulistischen Bewegungen ansprechen lässt. mehr

26.02.2024

Kurzfilm und Podiumsgespräch: Hoffnungsträger zwischen Mauern und Visionen

Ein Abend in der Reihe „Forum Canisianum“ mehr

31.01.2024

Josefstag 2024: Talente erkennen! Europa als Chance

Der Josefstag ist ein bundesweiter, dezentraler Aktionstag, der auf die wichtige Arbeit in Einrichtungen der Jugendsozialarbeit, insbesondere der Jugendberufshilfe, in katholischer Trägerschaft aufmerksam macht. mehr

26.01.2024

Einladung und Anmeldung zur „Tagung Illegalität 2024“ am 14./15. März 2024

Am 14./15. März 2024 findet die Tagung Illegalität 2024 unter dem Titel „Ohne Papiere, aber nicht ohne Rechte! Aufenthaltsrechtliche Illegalität in Zeiten restriktiver Migrationspolitiken“ in der Katholischen Akademie Berlin statt. mehr

25.01.2024

Filmtipp: GREEN BORDER - Ein Film der OSCAR®-nominierten Agnieszka Holland

2021. Eine humanitäre Katastrophe an der Außengrenze der Europäischen Union, zwischen Polen und Belarus, an einem Ort, der weniger als drei Stunden von Warschau entfernt ist. mehr

24.01.2024

Start der Caritas-Kampagne:„Frieden beginnt bei mir“

„Frieden ist nichts, was ein für alle Mal da ist. Er muss immer wieder neu erworben und abgesichert werden“, erklärte Caritas-Präsidentin Eva Maria Welskop-Deffaa zum Auftakt der Caritas-Jahreskampagne. „Frieden beginnt bei mir“ lautet deren Titel, verknüpft mit der Aussage, dass es auch in unfriedlichen Zeiten möglich und dringend nötig ist, zum Frieden anzustiften. mehr

23.01.2024

Caritas für Humanität und Demokratie, gegen menschenfeindlichen Populismus und Rechtsextremismus

Immer deutlicher wurde in den letzten Tagen, dass die extreme Rechte – vielleicht auch angespornt durch die anstehenden Wahlen – sich vernetzt und Pläne schmiedet, die direkt auf die Grundlagen unserer freiheitlich-demokratischen und vielfältigen Gesellschaft zielen. mehr

10.01.2024

Handreichung zum Rechtsdienstleistungsgesetz erschienen

In der Reihe „Migration im Fokus“ hat der Deutsche Caritasverband e.V. eine Handreichung zum Rechtsdienstleistungsgesetz veröffentlicht. Als Autor konnte der langjährige Rechtsberater der Caritas, Rechtsanwalt Hubert Heinhold, gewonnen werden. mehr

21.12.2023

SAVE THE DATE: Achter Katholischer Flüchtlingsgipfel am 30. April 2024 im Maternushaus in Köln

Am Dienstag, 30. April 2024 findet der 8. Katholische Flüchtlingsgipfel von 11.00 – 17.00 Uhr im Maternushaus in Köln statt. Der Flüchtlingsgipfel 2024 richtet sich an Haupt- und Ehrenamtliche, die sich in der kirchlichen Flüchtlingshilfe engagieren. mehr

21.12.2023

EU-weite Vernetzung im Rahmen der diesjährigen Resettlement-Fachtagung

Vom 23. bis zum 24.11.2023 fand in Berlin die jährliche Fachtagung zu Resettlement, humanitärer Aufnahme und komplementären Zugangswegen im Flüchtlingsschutz statt. mehr

19.12.2023

Vorbereitungstagung zur Interkulturellen Woche 2024 [23.02-24.02.2024 in Magdeburg]

In 2024 startet die Interkulturelle Woche zum zweiten Mal unter dem Motto Neue Räume! Den Auftakt bildet die Vorbereitungstagung vom 23.02 bis 24.02.2024 in Magdeburg. mehr

05.12.2023

Rechtsberaterkonferenz übt scharfe Kritik am sogenannten „Rückkehrverbesserungsgesetz“ und fordert eine grundlegende Überarbeitung

Anlässlich ihrer Tagung Ende November in Stuttgart hat sich die Rechtsberaterkonferenz, ein mit den Wohlfahrtsverbänden zusammenarbeitender bundesweiter Zusammenschluss von Rechtsanwält_innen im Migrations- und Flüchtlingsrecht, mit einer Pressemeldung zum sogenannten Rückkehrverbesserungsgesetz geäußert. mehr

27.11.2023

Menschen (ohne) Rechte? Migration und Kriminalisierung in Europa und Lateinamerika Dienstag, 05. Dezember 2023, 19 Uhr Tagungshaus Hohenheim und online

Die Veranstaltung in Kooperation mit dem Lateinamerika-Hilfswerk Adveniat und der Hauptabteilung Weltkirche der Diözese Rottenburg-Stuttgart nimmt aktuelle Ereignisse und Erfahrungen in Lateinamerika und Europa in den Blick. mehr

16.11.2023

Deutschland diskutiert über Migration – Die Caritas ordnet ein und veröffentlicht Faktenblätter zur Migrationsdebatte

Die Caritas möchte einen deeskalierenden und lösungsorientierten Beitrag zur aktuellen Migrationsdebatte leisten und einige Faktenblätter mit Vorschlägen und Hintergründen veröffentlich. mehr

13.11.2023

Ökumenischer Besuch beim Flüchtlingsprogramm „Neustart im Team“ (NesT)

Erzbischof Heße und Bischof Stäblein gemeinsam in Witten mehr

07.09.2023

Digitales Format „Erzähl doch mal von…“ zur Berufsorientierung

Online-Meeting für junge Ukrainer*innen, die sich inspirieren lassen wollen von Ukrainer*innen, die beruflich in Deutschland Fuß gefasst haben. mehr

05.09.2023

Auftakt und Material zur Interkulturellen Woche 2023 [24.09-01.10.23]

Das Motto der diesjährigen Interkulturellen Woche „Neue Räume“ macht sich stark für ein respektvolles und gleichberechtigtes Miteinander. Die Interkulturelle Woche findet vom 24. September bis 01. Oktober statt und schafft im ganzen Land Räume, um sich zu begegnen. mehr

14.08.2023

NesT – Neustart im Team präsentiert sich beim Tag der offenen Tür im Bundesministerium des Innern und für Heimat (BMI)

Am 19. und 20. August 2023 lädt die Bundesregierung zum Tag der offenen Tür ein. mehr

10.08.2023

Neu: Gemeinsame Website der Trägerverbände der MBE (Migrationsberatung für erwachsene Zuwanderer): www.migrationsberatung.org

Über die neue Website www.migrationsberatung.org sind die bundesweiten Integrationsberatungsangebote der Verbände der Freien Wohlfahrtspflege (Präsenz- und Onlineberatung) zentral zu erreichen. mehr

07.08.2023

IN VIA fordert ein Aufenthaltsrecht für von Menschenhandel Betroffene

IN VIA fordert ein Aufenthaltsrecht für von Menschenhandel Betroffene, damit diese Schutz erhalten, sicher leben und Perspektiven entwickeln können. Sie müssen einen umfänglichen Zugang zum Hilfesystem und zur Gesundheitsversorgung erhalten. mehr

13.07.2023

Rechtsberaterkonferenz mit scharfer Kritik am EU-Asylbeschluss und Lob für das Fachkräfte-Gesetz

Anlässlich ihrer Tagung vom 22.-24. Juni 2023 in Stuttgart hat sich die Rechtsberaterkonferenz, ein mit den Wohlfahrtsverbänden zusammenarbeitender bundesweiter Zusammenschluss von Rechtsanwält_innen im Migrations- und Flüchtlingsrecht, mit einer Pressemeldung zu aktuellen politischen Entwicklungen geäußert. mehr

12.06.2023

Basisinformationen für die Beratungspraxis „Rahmenbedingungen des freiwilligen Engagements für Schutzsuchende“

Die vom Informationsverbund Asyl und Migration herausgegebene Publikation „Rahmenbedingungen des freiwilligen Engagements für Schutzsuchende“ (3. überarbeitete Auflage) beschreibt wesentliche rechtliche Standards, die ehrenamtlich Engagierte in der Flüchtlingsarbeit beachten müssen: so etwa das Rechtsdienstleistungsgesetz, sowie Bestimmungen zum Datenschutz- und Persönlichkeitsrecht. mehr

07.06.2023

Kirchentag in Nürnberg: Jetzt ist die Zeit. Hoffen. Machen – und NesT macht mit!

Newslettervorlage (mit Icons 2022) bitte nicht löschen und für neuen Newsletter kopieren. mehr

05.06.2023

Jahresgutachten des Sachverständigenrates für Integration und Migration zu Klimawandel und Migration

Der Sachverständigenrat für Integration und Migration (SVR) widmet sich in seinem Jahresgutachten 2023 den Auswirkungen des Klimawandels auf das das globale, regionale und lokale Migrationsgeschehen. mehr

17.03.2023

SAVE THE DATE: Siebter Katholischer Flüchtlingsgipfel am 15. Juni 2023 in der Katholischen Akademie in Berlin

Am Donnerstag, 15. Juni 2023 findet in der Katholischen Akademie in Berlin von 12:00 – 17:00 Uhr der 7. Katholische Flüchtlingsgipfel statt. mehr

16.03.2023

Pressemitteilung IN VIA zum Internationalen Frauentag – Schutz für Migrantinnen, die Gewalt erfahren!

Zum Internationalen Frauentag zeigt IN VIA auf, welche Fortschritte Deutschland bei der Umsetzung der Instabul Konvention gemacht hat im Hinblick auf den Schutz von Frauen unabhängig von ihrem Aufenthaltsstatus und mahnt eine flächendeckende und existenzsichernde Umsetzung in der Praxis an. mehr

08.03.2023

basiswissen.asyl.net: Neue Inforessource für Geflüchtete und Unterstützende

Die neue Website basiswissen.asyl.net ist als Nachfolge des Portals fluechtlingshelfer.info online gegangen. Die Website richtet sich an geflüchtete Menschen und ihre Unterstützer*innen und bietet einen Überblick über Materialien und Handreichungen zu wichtigen asyl- und aufenthaltsrechtlichen Fragen sowie zum Leben in Deutschland. mehr

14.02.2023

Die Kirche fordert besseres Aufenthaltsrecht für Opfer von Menschenhandel

Die Arbeitsgruppe gegen Menschenhandel der Deutschen Bischofskonferenz hat einen Vorschlag für ein Aufenthaltsrecht für Opfer von Menschenhandel unabhängig von einer Aussage in einem Strafverfahren veröffentlicht. mehr

31.01.2023

Fachtagung gegen Menschenhandel vom 8. - 9. Februar 2023 in der Katholischen Akademie in Berlin

Die Fachtagung zum Thema Menschenhandel der Katholischen Akademie in Berlin dient der Analyse, der Vernetzung und der Entwicklung von Strategien gegen Menschenhandel. mehr

16.01.2023

Digitalisierung in den Jugendmigrationsdiensten: „JMD apply“ unterstützt Ratsuchende bei der beruflichen Orientierung

Das Projekt „JMD digital – virtuelle Beratungsstrukturen für ländliche Räume“ arbeitet seit Anfang 2021 daran, verschiedene digitale Ergänzungsangebote in den Jugendmigrationsdiensten zu etablieren. mehr

13.01.2023

NesT – Neustart im Team geht in die nächste Runde

Das staatlich-zivilgesellschaftlichen Aufnahmeprogramm für Flüchtlinge, NesT – Neustart im Team, wird verlängert. Auch ab 2023 werden ehrenamtliche Mentoring-Gruppen bestehend aus mindestens vier Personen, besonders schutzbedürftigen Flüchtlingen aus Erstaufnahmeländern einen Neustart in Deutschland ermöglichen. Mehr zum Programm gibt es ab jetzt auf Facebook, Instagram und auf der Website www.neustartimteam.de mehr

30.11.2022

Pressemeldung der Rechtsberaterkonferenz zu migrationsrechtlichen Vorhaben der Ampel-Koalition

Die Rechtsberaterkonferenz, ein bundesweiter Zusammenschluss von Rechtsanwält_innen, die mit den Wohlfahrtsverbänden zusammenarbeiten, äußert sich in einer Pressemeldung zum „Chancen-Aufenthaltsrecht" und dem Gesetzentwurf zur Beschleunigung von Asylverfahren. mehr

29.11.2022

Fachtagung „Interkulturelle und interreligiöse Öffnung in der Jugendarbeit“ von 6. bis 7. Februar 2023 in Essen

mehr