KAM-Info  
20.02.2019

Handreichung: „Diskriminierungsschutz für Geflüchtete“

Der Paritätische Landesverband NRW und das Anti-Rassismus Informations-Centrum (ARIC) NRW e.V. veröffentlichten im Rahmen des Projektes Kompass F die von Prof. Dr. jur. Dorothee Frings verfasste Handreichung „Diskriminierungsschutz für Geflüchtete. Praxisnahe juristische Interventionen zum menschenrechtlichen Diskriminierungsschutz für Geflüchtete“. mehr

19.02.2019

Multimedia-Reportage zur Migration aus den Maghreb-Staaten nach Deutschland

„Erayhin – Die, die gegangen sind“ heißt eine Multimedia-Reportage über Migration und Flucht aus den nordafrikanischen Ländern Tunesien und Marokko. Mit den Geschehnissen der Silvesternächte von Köln und der folgenden medialen Debatte erfuhren die Migrations- und Fluchtbewegungen aus dem Maghreb nach Deutschland eine große Aufmerksamkeit. mehr

15.02.2019

2. Auflage des Integrationsspiels „Leben in Deutschland – spielend integrieren“

Die Bundeszentrale für politische Bildung, Geschäftsstelle des Bündnisses für Demokratie und Toleranz, präsentiert auf ihrer Webseite die 2. Auflage des Integrationsspiels „Leben in Deutschland – spielend integrieren“. Das Gesellschaftsspiel gilt als wichtiger Beitrag zur Integrationshilfe, Bildungsarbeit und Vermittlung von Werten und Grundkenntnissen über Deutschland zu vielfältigen Themen: Demokratie, Kultur, Umgangsformen, Rechte und Pflichten, Hilfestellungen im Alltag u.v.m. mehr

04.02.2019

Informationsblatt für nach Italien rücküberstellte Geflüchtete

Das Raphaelswerk hat sein Informationsblatt „Italien: Informationen für Geflüchtete, die nach Italien rücküberstellt werden“ aktualisiert. Die Orientierungshilfe richtet sich an Beraterinnen und Berater, ehrenamtliche Unterstützerkreise und Betroffene. mehr

24.01.2019

Bundesweite Vorbereitungstagung zur Interkulturellen Woche vom 15. - 16. Februar 2019

"Zusammen leben, zusammen wachsen" - so lautet das Motto der Interkulturellen Woche 2019. Zur bundesweiten Vorbereitungstagung lädt der Ökumenische Vorbereitungsausschuss (ÖVA) am 15. und 16. Februar 2019 nach Berlin ein. Für die Veranstaltung – eine Kooperation der Bertelsmann Stiftung, PRO ASYL e.V, dem DGB-Bildungswerk Bund und dem ÖVA – können Sie sich bis zum 1. Februar 2019 anmelden. mehr

18.12.2018

Integrationsbarometer 2018

Der Sachverständigenrat deutscher Stiftungen für Integration und Migration (SVR) hat im September 2018 das „Integrationsbarometer 2018“ veröffentlicht. Die Auflage von 2018 ist die zweite bundesweit repräsentative Studie zum Stand der Integration. Für sie wurden über 9.300 Personen mit und ohne Migrationshintergrund telefonisch befragt. mehr

14.12.2018

Fakten zur Einwanderung in Deutschland

Der Sachverständigenrat deutscher Stiftungen für Integration und Migration (SVR) hat das von ihm herausgegebene Faktenpapier „kurz und bündig – Fakten zur Einwanderung in Deutschland“ aktualisiert. Darin finden Sie die wichtigsten Informationen und Zahlen zur Zusammensetzung der Bevölkerung, der Zuwanderung (inkl. Arbeitsmigration und Asyl) sowie zu Qualifikation und Erwerbstätigkeit von Eingewanderten. mehr

26.11.2018

Praxisleitfaden „Traumasensibler und empowernder Umgang mit Geflüchteten“ veröffentlicht

Die Bundesweite Arbeitsgemeinschaft der Psychosozialen Zentren für Flüchtlinge und Folteropfer (BAfF) hat im Rahmen der Initiative zum Schutz von geflüchteten Menschen in Flüchtlingsunterkünften den Praxisleitfaden „Traumasensibler und empowernder Umgang mit Geflüchteten“ erstellt und jetzt veröffentlicht. Der Leitfaden umfasst Informationen und Handlungsvorschläge zu den Bereichen Trauma und Flucht, strukturelle Bedingungen der Psychotherapie mit Geflüchteten, Umgang mit Traumasymptomen und Stabilisierung in Belastungssituationen, Selbstreflexion bezüglich der eigenen Position und Arbeit, Vorgehen bei Gewaltvorfällen, Krisen und Suizidalität sowie Selbstfürsorge... mehr

21.11.2018

Pressemeldung und offener Brief der Rechtsberaterkonferenz

Im Rahmen der Bundeskonferenz der Rechtsberaterinnen und Rechtsberater für Flüchtlinge und andere Ausländer/innen, die vom 01. bis 03. November 2018 in Stuttgart stattgefunden hat, haben die mit den Wohlfahrtsverbänden und UNHCR zusammenarbeitenden Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte eine gemeinsame Pressemitteilung herausgegeben. In der Pressemitteilung warnen die Anwältinnen und Anwälte davor, den Widerruf des Schutzstatus von Flüchtlingen in der im Bundestag beratenen Weise zu ändern. In einem offenen Brief haben sich die Anwältinnen und Anwälte hierzu zudem an die SPD-Vorsitzende und Vorsitzende der SPD-Bundestagsfraktion Andrea Nahles gewandt... mehr

20.11.2018

Fachtag „Auf verlorenem Posten? Unterstützung von Betroffenen rassistischer Gewalt“

Das Projekt re:act der Opferberatung Rheinland lädt am Mittwoch, den 28.11.2018 zum Fachtag „Auf verlorenem Posten? Unterstützung von Betroffenen rassistischer Gewalt – Herausforderungen und Handlungsmöglichkeiten in der Praxis“ in die Alte Feuerwache Köln ein. Der Fachtag richtet sich an Interessierte verschiedener Professionen, Geflüchtete und ehrenamtlich tätige Menschen, die mit Betroffenen rassistischer Gewalt arbeiten... mehr